1

2

3

4

5

6

Technischer Leiter
Copernicus — Opera Spatiale
Auftraggeber: Landesbühnen Sachsen
Regie: Jan Michael Horstmann
musik. Leitung: Jan Michael Horstmann
Bühnen- und Kostümbild: Stefan Wiel
Videogestaltung: Julius Güntzel
Spielstätte: Festspielhaus Hellerau
Premiere: 3. Oktober 2015
Aufgaben: Planung und Koordinierung sämtlicher technischer Gewerke, Kostenkalkulation, Ausschreibungen, Durchführung der Veranstaltung, Nachbereitung

Die Uraufführung dieser „Opera Spatiale“ war eine Zusammenarbeit zwischen den Landesbühnen Sachsen und dem Europäischen Zentrum der Künste Hellerau und wurde technisch und personell von beiden Häusern ausgeführt. Diese Zusammenarbeit galt es zu koordinieren.
Charakteristisch für die Aufführung war der ovale Bühnenaufbau auf zwei Ebenen (+0,50m und +2,00m), der von Musikern und Darstellern begangen wurde. Die Besucher saßen in der Mitte des Ovals um die Zentrumbühne angeordnet.
Eine Rundumprojektion mit 8 Beamern und eine omnidirektionale Raumakustik machten diese Aufführung besonders eindrucksvoll. .


› Landesbühnen Sachsen Radebeul
› Festspielhaus Hellerau
› Oliver Korte - Komponist
› Julius Güntzel - Videogestaltung